So funktioniert Rien Pipe

Die patentierte Präzisions-Mikroporen-Technologie aus Japan hilft Ihnen, vom Rauchen loszukommen

Die Rien Pipe-Filter enthalten weder Aktivkohle oder ähnliche Stoffe, noch brauchen sie Patronen oder Filter mit flüssigen Chemikalien. Statt dessen regulieren die ultrapräzisen Mikroporen die Luftmenge, die Sie beim Rauchen einatmen, und reduzieren damit schrittweise die Menge des vom Körper aufgenommenen Nikotins.

 

Nicotine-removing microtechnology in Rien Pipe quit smoking tool

Das Geheimnis

Das Geheimnis ist unsere Präzisions-Technologie. Sie ist in 8 von 31 Filtern eingesetzt (Nummer 2 bis 9). So haben zum Beispiel die Poren in Filter 2 einen Durchmesser von 30 Mikrometern, in Nr. 3 beträgt er 60 Mikrometer.

Wir verwenden Poren im Bereich von 1/1000 Millimeter – das ist 1 Mikrometer –, um die Nikotinaufnahme effektiv zu reduzieren. Das hilft Ihnen, ohne lästige Nebenerscheinungen mit dem Rauchen aufzuhören.

 

So funktioniert es

Mit Ausnahme des ersten haben alle Filter Mikroporen, mit denen die Luftmenge reguliert wird, die bei jedem Zug zusammen mit dem Rauch inhaliert wird. Die Größe der Poren ist in jedem Filter unterschiedlich. So wird der Nikotingehalt reguliert und nach und nach weniger Nikotin hindurchgelassen.

Die Poren sind präzise so dimensioniert, dass der Nikotingehalt jeden Tag um 3% verringert wird. Der erste Filter ist ohne Öffnungen für zusätzliche Luft und wirkt so, dass die angestrebten 3% Nikotin herausgefiltert werden. Unsere ultrapräzise Technologie ist zuverlässig und bietet Ihnen ein sicheres Mittel, Ihr Ziel zu erreichen.

Diagram of how Rien Pipe filters nicotine from tobacco smoke
Closeup of the smoking cessation aid Rien Pipe

Rien Pipe GR set - Quit Smoking

Bestellen Sie noch heute Ihr Rien Pipe online

Sagen Sie dem Rauchen „sayonara“ .

Jetzt bestellen